Die genannten Preise sind unverbindliche Richtpreise ohne MwSt., Fracht und Verpackungskosten.
Der Mindestbestellwert beträgt netto € 20,00

  • Arbeitszeitmessung der Fahrzeugmaschinen in der Bau & Forstwirtschaft sowie im Bergbau und andere stationäre Maschinen im Einsatz.
  • Die Software für das Betriebsstunden Erfassungssystem ist ein leistungsstarkes und erprobtes System für die Erfassung der Daten. Es unterstützt die Betriebsleitung bei der Betreuung und Kostenkontrolle des Maschinenparks.

Das YELLOW System für die lückenlose Erfassung der Betriebsstunden

Kompakte Information

SW-100

€ 142,00

Das YELLOW Betriebsstunden Erfassungssystem ist ein akkurates und erprobtes System für die Akquisition der Betriebsdaten. Es unterstützt die Fuhrparkleitung bei der Betreuung von Maschinenpark und schwerem Gerät.

Das System basiert auf Bewegungsaufzeichnern die in der Bau-, Land-, Holz- und Forstwirtschaft, Generatoren, Bergbau und Transport kontinuierlich alle geleisteten Betriebsstunden zeitrichtig erfassen.

Diese robusten kleinen elektronischen Aufzeichner sind Teil eines einfach zu bedienendes Systems um die Einsatzzeiten von Arbeitsmaschinen zu erfassen. Ein Datenverlust durch Manipulation ist mit diesem System so gut wie ausgeschlossen.

Die erfaßten Daten werden mit Hilfe des Datensammlers an die EDV im Büro übertragen. Eine unter Windows laufende Software bietet eine breite, Berichtsform. Sie wird in tabellarischer sowie graphischer Darstellung auf dem Bildschirm oder in gedruckter Form angeboten. Die Kontrolle und Überwachung der Wartungsintervalle, die Protokollierung der Wartungs- und der Reparaturkosten, sind ebenso Teil dieses Programms.

Das Programm ist jederzeit umschaltbar in deutscher oder englischer Sprache.

Der Export von Daten in andere Programme ist selbstverständlich.

SW100 ist eine CD-ROM mit der mit der Yellow System Software für die Installation auf den Rechner.

  
Wichtige Information zum Update Download
Update Download

VR272 Datenblatt

VR272

€ 431,00

 

 

Bewegungsaufzeichner VR272

Der Bewegungsaufzeichner VR272 ist kleiner und robuster geworden. Das Gehäuse ist Staub und Wasser geschützt, manipulationssicher und resistent gegen UV-Strahlung.

Es sind keine Anschlüsse von außen erforderlich. Für die Funktion dieser Geräte sorgen zwei 9V Blockbatterien. Die Kapazität der Batterien reicht für zwei Jahre, je nach Qualität der Batterien.

Die Aufzeichner sind einzeln mit einer unveränderbaren Identitätsnummer anwenderprogrammiert. Diese Nummer ist unveränderbar gespeichert und wird verwendet für die Zuordnung zu der Maschine auf die der Aufzeichner eingesetzt wird.

Datenspeicherkapazität reicht für ca. 228 Stunden, rund vier Wochen Arbeitszeit.
Die Geräte werden auf einer Fläche montiert die während des Betriebs der Maschine Vibrationen ausgesetzt ist, die auch mit der Arbeitszeit der Maschine gleichbedeutend ist.

  

VR272R Datenblatt

VR272R

€ 548,00

 

 

Bewegungsaufzeichner VR272R

Der VR272R ist baugleich mit dem VR272, das Gerät ist zusätzlich noch mit einem 12-stufigen Wahlschalter ausgestattet. So können mit diesem Schalter jeweils eine der 12 Positionen eingestellt werden um eine Zuordnung zu bestimmen.

Die Zuordnung der 12 Positionen dieses Wahlschalters, können anwenderbezogen belegt werden um bestimmte Zuordnungen zu ermöglichen, z.B.: Arbeitszustände, Arbeitskategorien, Maschinenausfall, verschiedene Arbeitsorte oder Kunden und mehr.

Alle Bewegungsaufzeichner sind mit einer Echtzeituhr mit Kalenderfunktion ausgestattet, so werden alle Daten zeitrichtig aufgezeichnet und gespeichert.

Arbeitsvibrationen werden nach Intensität der Amplitude minutengenau aufgezeichnet,

Motorlaufzeiten können optionsgemäß aufgezeichnet werden, das wäre der einzige Anschluß von außen;

  
8 starke Punkte sprechen für das Yellow System

DG1281 Datenblatt

DG1281

€ 230,00

Datensammler DG1281

Der Datensammler ist ein kleines handliches und robustes Gerät in Taschenformat zum Runterladen der Daten aus dem Bewegungsaufzeichner.

Der Datensammler ist schnell und einfach zu handhaben. Er wird einfach in den Schacht am unteren Ende des Aufzeichners gesteckt und die Daten sind in wenigen Sekunden übertragen. Der Prozeß verläuft ähnlich, wenn die Daten später über das Tischgerät, welches mit dem PC verbunden ist, in die EDV übertragen werden. Die interne Uhr im Datensammler wird bei jedem Auslesen der Daten über den PC aktualisiert.

Diese Schnittstelle des Datensammlers ist robust ausgeführt, um den herrschenden Bedingungen des Umfeldes im Einsatzgebiet ausreichend Rechnung zu tragen.

Ein Datensammler hat eine Speicherkapazität der Daten aus mindestens 16 dieser Bewegungsaufzeichner.

  

DR72

€ 142,00

Tischgerät DR72

Das Tischgerät DR72 ist die Kommunikationsschnittstelle zwischen dem Bewegungsaufzeichner und dem PC über den Datensammler DG1281.

Das Tischgerät wir über eine USB Verbindung mit einem PC verbunden.


  
Übersicht der lieferbaren Varianten mit Preisen

Diese Abbildung zeigt den Datensammler der in einem Bewegungsaufzeichner VR-081 steckt, um die gespeicherten Daten runterzuladen.

Der Vorgang dauert nur wenige Sekunden.

  

 

SK27
€ 807,00

SK27M
€ 847,00

SK27R
€ 907,00

SK27RM
€ 941,00



Yellow System Erstausrüstung

Jede Erstausrüstung besteht aus:

  • 1 x Bewegungsaufzeichner
  • 1 x Datensammler
  • 1 x Tischlesegerät
  • 1 x Software


Wichtiger Hinweis - Wenn später weitere Maschinen mit je einem Bewegungsaufzeichner auszurüsten sind, brauchen nur diese Aufzeichner bestellt werden, alles andere ist schon in der Erstausrüstung enthalten.

  
FAQ Liste der häufig gestellten Fragen